Mi 20.3. um 20.00 Uhr

Samuel Pepys

Unterhaltendes Tagebuch aus dem London des 17. Jahrhunderts

mit Klavierzwischenspielen mit Musik der Zeit


Es liest Herbert Müller, am Spinett Petra Morper und an der Barockgeige Susanna Morper.



Samuel Pepys (1633 - 1703) legte in seinen Tagebüchern über alles Rechenschaft ab - Ausschweifungen in düstren Kneipen und fremden Betten, seine Ehezwistigkeiten, seine Krankheiten, seine Speisezettel, seine Verdauungsstörungen - eine abenteuerliche, faszinierende und auch hochkomische Melange.

DAS ROTE SOFA

Termine


Mi 20.3. um 20.00 Uhr


Preis D

Themenlesungen im Hoftheater


SPIELZEIT 2018/2019